Italien: Den alten Römern auf der Spur

Italien ist eines der beliebtesten Urlaubsländer. Es liegt im Süden von Europa und hat früher das Leben auf unserem ganzen Kontinent beeinflusst. Die Römer haben sich vor langer Zeit bis ins heutige England und Deutschland vorgekämpft und viele Städte gegründet und Straßen gebaut. Vielleicht wohnst ja auch du in einem Ort, der in der Antike von den Römern erbaut worden ist! Es gibt auch heute noch ein schönes Sprichwort, das da lautet „Alle Straßen führen nach Rom“. Daran siehst du schon, dass die alten Römer fleißige Straßenbauer gewesen sind, denn natürlich haben sie dafür gesorgt, dass man selbst vom entlegensten Winkel aus in die Hauptstadt kommt. Auch heute noch ist Rom die Hauptstadt von Italien. Mit ihren altertümlichen Stätten wie dem Forum Romanum oder dem Kolosseum sollte jeder, der sich ein bisschen für Geschichte interessiert, diese Stadt besuchen. Vielleicht kannst du ja deine Familie beim nächsten Strandurlaub in Italien dazu überreden, dieser italienischen Metropole einen Besuch abzustatten? Aber auch andere Städte wie Florenz oder Mailand sind immer einen Besuch wert!

Wenn du deinem Forscherdrang nachgeben möchtest, dann musst du unbedingt in die Gegend um Neapel fahren. Dort erfährt man zum Beispiel in Pompeji viel Interessantes über die Lebensweise der alten Römer oder kann auf den Vesuv hinaufsteigen und in den Krater eines aktiven Vulkans blicken.

Die Adria im Osten und die ligurische Küste im Westen sind ideal für einen perfekten Strandurlaub. In Norditalien kannst du hingegen mit deiner Familie durch die Dolomiten wandern oder Badeferien am Gardasee machen. Dort gibt es übrigens auch einen berühmten Freizeitpark: Das Gardaland verspricht Action und Spaß! In Italien wird dir ganz bestimmt nicht langweilig! Falls du das italienische Festland schon kennst, dann gibt es auch viele Inseln, die du mit deiner Familie entdecken kannst. Ischia, Capri, Sizilien oder Sardinien sind nur die berühmtesten Inseln, die sich in Italien auf dich freuen!

Comments on this entry are closed.

Impressum