Werden Sie aktiv und buchen Sie einen Urlaub in Österreich

Sind Sie sportlich und auf der Suche nach der idealen Destination für Ihren kommenden Urlaub, dann könnten Ferien in Österreich genau das Richtige für Sie sein. Hier wird Ihnen all das geboten, was Sie sich für einen Aktivurlaub schon immer gewünscht haben, denn bei einem Urlaub in Österreich haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Urlaub sportlich zu verbringen. Aktivurlaub in Österreich ist Aktivurlaub für die ganze Familie. Die facettenreiche Landschaft Österreichs ermöglicht es, nahezu jeder Aktivität nachzugehen, für die man sich interessiert. Die Berge erlauben es zu klettern, Rad zu fahren, zu wandern und bergzusteigen. In den Seengebieten Österreichs kann man schwimmen, segeln, tauchen und surfen, aber auch moderne Sportarten wie Kitesurfen und Paragleiten kann man hier ausprobieren. In den zahlreichen Flusslandschaften Österreichs werden Rafting und Canyoning Kurse angeboten und im Winter locken Skier und Snowboard. Winters wie Sommers können Sie in Österreich Ihrem Hobby nachgehen und ein weiterer Vorteil ist, dass Sie hier Urlaub mit der ganzen Familie machen können – entscheiden Sie sich also für einen Aktivurlaub in Österreich.

Österreich – Paradies für Aktivurlauber

Kaum eine Region in Europa bietet so viele Möglichkeiten sich aktiv zu betätigen wie Österreich. Extremsportler sowie Anfänger kommen hier ganz auf Ihre Kosten. Im Sommer ist das Bergsteigen und Klettern natürlich ein Magnat für zahlreiche Besucher – kein Wunder bei den natürlichen Beschaffenheiten die Österreich zu bieten hat. Zahlreiche Klettergärten und Hochseilgärten sowie geführte Bergtouren, locken immer wieder Höhenhungrige in die Regionen in den Alpen. Tirol und Vorarlberg sind bekannt für Ihre atemberaubenden Berge und Berglandschaften. Zu Fuß oder auf dem Rad kann man die Höheregionen Österreichs allein oder mit der Familie erkunden. Ein großer Vorteil der Region ist, dass man Winters wie Sommers seinen Hobbys nachgehen kann, denn in der kalten Jahreszeit ermöglichen es zahlreiche Lifte in höhere Regionen zu kommen, um dann mit den Skiern oder dem Snowboard aktiv zu werden. Wanderungen kann man aber auch in den tiefer gelegenen Regionen Österreichs machen. Die Donauauen kann man etwa zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Der Inn und die Donau bieten zahlreiche ausgebaute Radwege, auf denen man ganz Österreich befahren kann. Ein wichtiger sportlicher Bereich ist in Österreich aber der Wintersport. Zahlreiche Besucher nehmen die Möglichkeit wahr Ski zu fahren, zu rodeln und Eis zu laufen. Es kommt nicht von ungefähr, dass Österreich zu den beliebtesten Wintersportregionen Europas zählt.

Urlaub für Anfänger und Fortgeschrittene

Wollten Sie schon immer einmal klettern, snowboarden oder Ski fahren lernen, hatten aber noch nie die Gelegenheit dazu, dann besuchen Sie Österreich und erlernen Sie die Sportart Ihrer Wahl. Besonders als Anfänger kann man in Österreich aktiv werde, denn in vielen Regionen werden Anfängerkurse zu allen möglichen Sportarten angeboten. Auch Ihre Kinder können hier Ihre ersten Erfahrungen mit verschiedenen sportlichen Betätigungen machen. In zahlreichen Hotels in Österreich ist es sogar Gang und Gebe, dass man sich das Equipment, welches man für seine sportlichen Aktivitäten benötigt, ausleihen kann. Die Kurse werden von erfahrenen Sportlern gehalten, die dafür sorgen, dass der Spaß an der Sache an erster Stelle bleibt. Winter- und Sommersport sind bei den Besuchern gleichermaßen beliebt, nichts desto trotz rangieren Skifahren und Snowboarden sicher auf den oberen Rängen der Beliebtheitsskala der Sportarten im Allgemeinen.

Comments on this entry are closed.

Impressum